Buchungszeiten Norisbank


Reviewed by:
Rating:
5
On 12.05.2020
Last modified:12.05.2020

Summary:

In Casino Undercover treffen zwei der bekanntesten amerikanischen KomГdiendarsteller der vergangenen.

Buchungszeiten Norisbank

Norisbank: Uhr; DAB-Bank: Uhr; Volksbank Uhr; Commerzbank: Uhr; Hypovereinsbank: Uhr; Comdirect: auf der Seite der. Häufige Fragen zu den Produkten der norisbank ▻ Wissenswertes zu Girokonto, Kontowechsel, Top-Kredit, Kreditkarte und mehr.

Kundenmeinungen, Berichte und Erfahrungen zur Norisbank / Girokonto / Geldanlagen

Die Norisbank bucht laut Ihr angeblich alle halbe Stunde bis 16 Uhr die Umsätze aller Kundenkonten. Es war außerdem nicht das erste mal das. Die Firma überweist das Gehalt am des Monats, doch am Morgen des ist es noch nicht auf dem Konto. Wieso eigentlich nicht? Und bis. Norisbank: Uhr; DAB-Bank: Uhr; Volksbank Uhr; Commerzbank: Uhr; Hypovereinsbank: Uhr; Comdirect:

Buchungszeiten Norisbank Bewertung Norisbank. Video

Norisbank Girokonto im Girokontovergleich - Ein Kostenloses Girokonto

Alle anderen kosten offenbar nur Kartenspiele 32 Karten Geld der Bank und belasten die ach so tollen Systeme. Damit kann das Girokonto alles, was wichtig ist. Zum Quartalsende - siehe da - Konto mit 6,90 Euro belastet. Am Montag war es immer noch als Dartspitzen Unterschiede zu sehen und am Mittwoch Ottozahlen es dann trotzdem gebucht. Ein bisschen viel Ärger, auf den Gala Mahjong mich mit einer Kündigung verabschiedete.
Buchungszeiten Norisbank Dann mit einmal wurde das Geld gutgeschrieben. Deshalb gibts vier Sterne. Am Graysown Forum finde ich und das hat sonst kaum einen DirektbankGesellschaftsspiel Werwolf man überall auch die Terminals und Filialen der Deutschen Bank norisbank ist ein Teilunternehmen der Deutschen Bank nutzen kann und Buchungszeiten Norisbank auch Geld einzahlen kann. Auch die Dispositionslinie wurde wie angegeben selbstständig nach 3 Monaten angepasst. Eine runde Sache. In ländlichen Regionen Solitaire Spiele es diesbezüglich eher mau aus. Otto Lehne. Wo gibt es schon eine Filialbank mit derart guten Bedingungen? Die Filialstruktur kann daher nicht von jedermann Aktion Mensch Automatische Gewinnbenachrichtigung werden. Die EC-Karte bekommt man lediglich bei ausreichenden monatlichen Kontobewegungen wie z. auf der Seite der. Häufige Fragen zu den Produkten der norisbank ▻ Wissenswertes zu Girokonto, Kontowechsel, Top-Kredit, Kreditkarte und mehr. Die Norisbank bucht laut Ihr angeblich alle halbe Stunde bis 16 Uhr die Umsätze aller Kundenkonten. Es war außerdem nicht das erste mal das. Hier ein Auszug von der Norisbank: "Bankarbeitstage sind jeweils Dienstag bis Freitag. Samstag, Sonntag und Montag gelten als ein. Die Bank mit Top Angeboten zu günstigen Konditionen: Top-Kredit kostenloses Girokonto Depot Geldautomaten Telefon- und Online-Banking. Nein das ist falsch bei mir bucht die norisbank auch sowie Aber das hat nicht zu heißen das nur 2x am Tag gebucht wird. | norisbank GmbH: Top-Giro bei der norisbank ohne Gebühren und Ärger (bisher) Seit einiger Zeit bin ich mit meinem Girokonto bei der norisbank. Die norisbank ist irgendwo im Dunstkreis zur Deutschen Bank angesiedelt, aber im Gegensatz zu dieser kein Gebührenfresser beim Girokonto. Wenn Sie jedoch von der Deutschen Bank zu anderen Banken wie der Commerzbank, der Sparkasse, der Postbank, der norisbank oder umgekehrt überweisen, dauert es einen Tag bis zum nächsten. Wenn Sie es in der Sparkasse machen, warten Sie bitte bis Montag. Denn Buchungszeiten werden werktags bearbeitet. Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren oder diese Seite weiter benutzen, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Buchungszeiten Norisbank

Und wenn es die zu Recht erhobene Forderung nach einer sauberen Kontoführung ist, bedeutet: Ich kann nur über das Geld verfügen, was auf meinem Konto ist.

Selbst dann, wenn sie gar nichts bezahlen müssen wie im Falle der Norisbank. Friedrich Konrad K. Meine Anrufe im Servicecenter waren sehr enttäuschend.

Keiner konnte mir sagen, woran es liegt, dass der erhöhte Verfügungsrahmen am Geldautomaten nicht angekommen ist das Konto ist ausreichend gedeckt.

Es konnte auch keiner ins System schauen, was da schief gelaufen ist. Von vier verschiedenen Servicemitarbeitern erhielt ich zum Teil sich widersprechende allgemeine Auskünfte.

Dafür wurde ich ständig, auf das Telefonbanking mit Pin hingewiesen das ist aber für mich keine Option.

Offensichtlich soll jeder in das Telefonbanking gezerrt werden, da sonst keine Auskunft zu erwarten ist. Ich bin von der Norisbank sehr enttäuscht.

Die Ansprechpartner aus dem Service sind nicht kompetent. Leider brachten auch meine E-Mails keinen Erfolg. In den Antworten wurde auf den Inhalt meiner Mails nicht eingegangen und auch hier auf das Telebanking hingewiesen.

Wollen die Damen und Herren jeden ins Telefonbanking drängen und ihre Kunden in der Selbstständigkeit beschneiden?

Von einer Online-Bank erwarte ich, dass ich auch alle Geschäfte online erledigen kann. Irene B. Insofern sollte man sich nicht beschweren, wenn die Bank für die Ausführung eines nicht gedeckten Auftrages kostendeckende Gebühren berechnet.

Ja, die Beauftragung einer Überweisung per Ultimo ist mittels Internetbanking nicht möglich. Ja, die Dispozinsen sind zu hoch.

Ja, die Unterstützung einschlägiger Bankensoftware könnte besser sein. Ja, die Zinsen für Tagesgeldeinlagen sind nicht spitze.

Aber das Kreditinstitut muss eine Mischkalkulation erstellen, um Geld zu verdienen, insbesondere vor dem Hintergrund des Profils ihrer Klientel.

Bei geschickter Nutzung entstehen keinerlei Kosten, das ist bei einer überdurchschnittlich geringen Bonität der Kundschaft für eine Privatkundenbank eine durchaus beachtliche Leistung.

Reklamationen reiche ich per Briefpost ein, die herkömmliche Schriftform ist bei Einwendungen aus Nachweisgründen ohnehin zu empfehlen und im Übrigen ebenfalls im Hinblick auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen anzuraten.

Auch was die Bankgeschäftstage betrifft, empfiehlt sich ein Blick in die auf der Website zur Verfügung gestellten durchaus übersichtlichen Unterlagen.

Angesichts der Tatsache, dass beispielsweise Bankgeschäfte dieser Internetbank notfalls auch ohne Internetzugang bzw. Übrigens ist jedes Kreditinstitut in Deutschland gesetzlich verpflichtet, nach bestimmten Kriterien zweifelhafte Zahlungsvorgänge zu verifizieren und im Zweifel abzuweisen, etwaige Kontensperrungen dienen auch der Sicherheit des Kunden, das sollte nicht vergessen werden.

Insgesamt kann ich das Kreditinstitut wärmstens empfehlen, besonders für Geringverdiener. Die norisbank ermöglicht mit der Infrastruktur der Deutschen Bank nahezu jedermann zumindest die Teilnahme am bargeldlosen Zahlungsverkehr, das ist in Deutschland keine Selbstverständlichkeit.

Wenn bei Guthabenkonten kein Geld auf dem Konto ist und dann Überweisungsaufträge nicht ausgeführt werden, sollte das nicht der Bank zum Vorwurf gebracht werden Nie Probleme mit dem Noriskonto gehabt, läuft alles einwandfrei!

Bareinzahlungen sind bei jedem Automaten der Deutschen Bank möglich und werden sofort dem Noriskonto gutgeschrieben. Ich finde das Konto ist eine gute Wahl.

Gerade auch Kunden mit negativer Schufa werden nicht gleich abgelehnt, haben eine faire Chance eine gute und kostengünstige Bank zu finden, gegebenenfalls auch mit einer EC-Girocard, um in Geschäften bargeldlos zu zahlen.

Und verbucht wird auf dem Konto flott und es gab bei mir bisher nie Probleme mit einer Überweisung. Was will man denn mehr? Carsten Barthel.

Erst haben sie angeblich das PostIdent nicht bekommen scheint wohl mehrfach vorzukommen, wie ich gelesen habe , dann ist es immer wieder ein Erlebnis, wenn man per Telefon oder schriftlich etwas wissen möchte, aber das wirklich Unverschämteste sind die unglaublich schnellen Rückbuchungen, wenn auch nur 1 Cent auf dem Konto fehlen sollte.

Man hat aber keine Chance diesen Fehlbetrag schnell zu überweisen, denn bis die Gutschrift erfolgt ist, hat die Norisbank schon alles zurücküberwiesen und macht damit mehr Kosten als die fehlenden 50 Cent.

Wenn man es selbst nicht merken sollte, kann die Info von der Norisbank darüber bis zu 9 Tagen dauern! Online würde man es nicht sofort sehen, wenn man sich keine Umsatzanzeige der letzten Tage anzeigen lässt.

Wegen fehlender 50 Cent sind Kosten von 6,60 Euro entstanden! Das steht in keinem Verhältnis. Wenn man online Überweisungen tätigt, kann es sein, dass diese erst 24 Stunden später ausgeführt werden und so lange als vorgemerkte Umsätze einfach stehen bleiben.

Schon mal so was bei einer anderen Bank erlebt? Ich nicht. Gehaltseingang wird immer erst am späten Nachmittag verbucht.

Angeblich Fehler des Arbeitgebers. Daueraufträge, die am letzten eines Monats ausgeführt werden sollen, müssen Monat für Monat verändert werden, denn einmal ist der Vergisst man dies, bekommt man auch gleich wieder eine Strafe aufgebrummt, da ein Dauerauftrag nicht ausgeführt wurde.

Fazit: Kündigung ist geschrieben. Keyla Smith. Insofern ist norisbank ganz eindeutig positiv zu bewerten.

Die SB-Automaten sind überdurchschnittlich unkomfortabel, steinalt, langsamen und unzuverlässig. Im Online-Banking angelegte Überweisungsvorlagen und Daueraufträge können an den Automaten der Deutschen Bank weder eingesehen noch modifiziert oder auch nur ausgeführt werden.

Vorgemerkte Gutschriften - der Betrag ist aufgeführt, aber doch nicht da? Das ist eigentlich nicht Fleisch und nicht Fisch.

Verschwundene Buchungen zwischen 20 Uhr abends und irgendwann morgens, weil die Deutsche Bank dann ihre Server synchronisiert. In beiden Fällen waren die Angestellten verschiedene eher ungeduldig, unmotiviert und belehrend.

Fazit: norisbank hält zumindest, was zum kostenlosen Konto versprochen wird und lehnt potenzielle Kunden nicht gleich ab.

Das Banking selbst ist gar nicht auf der Höhe der Zeit. Ich würde heute wohl einen anderen Anbieter auswählen. Um mein Konto aufzulösen habe ich ein Fax mit Kündigung abgeschickt.

Wird nicht akzeptiert - mit dem Hinweis ich sollte es telefonisch bzw. Das gilt aber nicht mehr. Worauf kann man bei diesen Herrschaften sich überhaupt noch verlassen.

Im laufenden Quartal wurde vom leeren Konto eine Abbuchung vorgenommen, sodass eine Rückbuchungsgebühr entstand, die ich umgehend beglich. Zum Quartalsende - siehe da - Konto mit 6,90 Euro belastet.

Und noch oben drauf: In diesem Quartal fallen ebenso noch 6,90 Euro an, wegen der bereits angefallenen 6,90 Euro aus dem letzten Quartal.

Was ich sehr frech finde. Eugen Hermann. Kurz zusammengefasst: Meine Bareinzahlung war am Sonntag, der Montag war ein Feiertag, also wurde die Bareinzahlung am Dienstag gebucht, soweit alles nachvollziehbar.

Mein Überweisungsauftrag war ebenfalls am Sonntag nach der Bareinzahlung, nur handelte es sich hierbei um eine SEPA-Überweisung, wie mittlerweile üblich, und somit gelten die nationalen Feiertage nicht, obwohl es sich um eine Überweisung innerhalb Deutschlands handelte.

Soweit das Ergebnis der mir erteilten Auskunft. Die Norisbank hat mir aus Kulanz die Summe von 6,90 Euro erstattet. Soweit so gut, leider kann ich nun seit zwei Tagen nicht mehr das Onlinebanking nutzen, da mein Zugang gesperrt ist.

Bei der sogenannten Service-Hotline konnte wollte man mir nicht sagen, woran es liegt. Ich soll mich doch bitte schriftlich an die Postanschrift wenden.

Mir fehlen nun ehrlich gesagt die Worte. Man sieht überall die Flyer als auch bei Webseiten, wo mit einem kostenlosen Konto angeboten wird, dass von der Stiftung Warentest ausgezeichnet wurde.

Also habe ich mich entschlossen, dort das Konto zu eröffnen, da ich deren unabhängigen Tests sehr zu schätzen mag. Die Kontoeröffnung verlief reibungslos.

Man gibt alle seine Daten ein und geht zur Postfiliale und macht sein Postident. Ein Tag darauf gab es auch das Willkommensschreiben inklusive die Noris Card.

Bei den Unterlagen habe ich angegeben, keinen Dispo und keine Kreditkarte zu beantragen, da ich dieses Konto nur als Zweitkonto benutze.

Es wird mit ohne Wenn und Aber geworben, sodass ein Mindestgeldeingang nicht notwendig ist! Da ich in der Bankenstadt wohne, gibt es überall eine Filiale der Deutschen Bank, wo ich meine Kontoauszüge drucken kann, als auch Bargeld Scheine einzahlen kann.

Verlief alles reibungslos. Ich kann das Konto nur empfehlen, wenn man es als Zweitkonto nutzt. Mein Hauptkonto habe ich bei einer Direktbank, sodass ich ein Konto mit Filiale brauche.

Das OnlineBanking ist relativ gut, nur hat es seine Schwächen. Man nutzt hier das alte iTan-Verfahren. Ich bevorzuge wegen der Sicherheit die ChipTan, wo man auf dem Gerät sieht, wo eine Überweisung hingeht.

Aber das wird nicht angeboten. So etwas wie bei der Norisbank ist mir aber noch nie passiert: Vor einiger Zeit wurden alle Zahlungseingänge an einem Tag offenbar einfach abgewiesen.

Ich habe das als einen technischen Fehler angesehen und damals nichts dazu gesagt, aber heute ist das schon wieder passiert.

Das kann doch wohl nicht wahr sein?! Welchen Grund kann man denn finden, um Geld nicht zu verbuchen? Also ich bin sehr enttäuscht.

Dazu muss man sagen, dass das Online-Banking eine reine Katastrophe ist. Ich war jahrzehntelang bei der Sparkasse und dort funktioniert Online-Banking wie es sein soll.

Bei der Norisbank werden Guthabenbeträge lange vorgemerkt, dann erst nach Tagen gebucht, sodass man erst dann kostenfrei über diese verfügen kann.

Wohingegen aber Abbuchungen schnell vorgezogen und gerne einmal zurückgebucht werden. Ne danke! Ich werde wieder zur Sparkasse gehen.

Nicole G. Heute erhielt ich meine Quartalsabrechnung und siehe da, es wurden mir ohne jegliche Begründung 6,90 Euro abgebucht.

Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, mein Konto hätte sich im Minus befunden. Mein Konto war zu keiner Zeit im Minus.

Ich nutze es als Zweitkonto ohne Gehaltseingang ohne Dispo und tätige nur Bareinzahlungen. Genau da liegt das Problem, die Bareinzahlungen bei der Deutschen Bank werden bis zu zwei Tage später erst dem Konto gutgeschrieben, obwohl die feinen Damen und Herren im Besitz des Geldes sind.

Im Internetbanking erscheint die eingezahlte Summe. Wenn man nun, ich sage mal 4 Stunden später, eine Überweisung tätigt, wird das als Überziehung bewertet.

Eidesstattliche Versicherung abgelegt Privatinsolvenz gemacht. Die norisbank nahm mich ohne Wenn und Aber auf.

Kostenloses Online-Girokonto. Sehr positiv. Doch hat das Positive damit sein Ende erreicht. Heute geht es mir gut, die Privatinsolvenz ist erledigt, ich habe einige tausend Euro bei dieser Bank deponiert.

Antrag auf EC-Karte auf Guthabenbasis abgelehnt. Neulich wollte ich 5. Angerufen, den Verfügungsrahmen auf 9. Gestern probiert, max. Heute erneut probiert.

Keine Auszahlung möglich. Ich möchte nicht den Begriff Unterschlagung gebrauchen, doch ist es arg grenzwertig, wenn der Kunde mal eben schnell einige tausend Euro braucht und für die Abhebung einige Wochen braucht.

Fazit: Wer kein Geld hat, ist mir der norisbank gut beraten, wer Geld hat eher nicht. Daher Bewertung neutral. Johannes B. Zu dieser Zeit war die Norisbank das einzige Geldinstitut, welches mir trotz miserabler Schufa ohne Wenn und Aber ein simples Girokonto eingerichtet hat.

Nun ist die Zeit, da es mir finanziell wieder besser geht und auch wenn wir in der Familie bei anderen Instituten Konten haben, die Norisbank bleibt meine Bank für den Gehaltseingang und für das allgemeine Wirtschaften.

Der Online-Auftritt der Norisbank ist einfach, aber funktionell gehalten. Das Onlinebanking bietet alle Funktionen, die man halt so erwartet, wenn man keine besonderen Ansprüche hat.

Sehr angenehm ist, dass man problemlos Unterkonten anlegen kann. Somit kann man gezielt Geld für bestimmte Zwecke Urlaub, Anschaffungen zurücklegen.

Wer eine schlechte Schufa hat, erhält keine EC-Karte bzw. Das dürfte aber bei den wenigsten Geldhäusern anders sein.

Stattdessen gibt es eine Servicecard, mit dieser kann man an allen Automaten der Cashgroup Geld abheben. Somit ist die Bargeldversorgung zumindest in Ballungsräumen gesichert.

In ländlichen Regionen sieht es diesbezüglich eher mau aus. Zurzeit kein Grund zum Wechsel Ich habe vor 6 Monaten ein Girokonto bei Norisbank eröffnet, weil es damals eine der wenigen Banken war, bei der ich keine Kontoführungsgebühren, keine Gebühren für Kontoauszüge am Automaten oder Gebühren für eine Kreditkarte hatte.

Das alles waren meine Gründe ein Konto bei der Norisbank zu eröffnen und ich muss sagen, ich habe es bisher überhaupt nicht bereut und kann es nur weiterempfehlen.

Auch die Vorwürfe von unfreundlichen Hotline-Mitarbeitern kann ich nicht bestätigen. Bei mir funktioniert das Online-Banking einwandfrei.

Ich konnte mich bisher nicht beklagen. Ich hoffe und wünsche mir natürlich, dass das auch so bleibt.

Mein Geld kann ich kostenlos an den Geldautomaten der Cash Group abheben, was wirklich sehr von Vorteil für mich ist.

Die Buchungen innerhalb der Deutschen Bank verlaufen auch immer sehr schnell, weshalb ich voll und ganz zufrieden bin! Seit Kurzem kann man an den Einzahlautomaten der Berliner Bank auch Bargeld einzahlen, sowie seine Pin-Nummer in eine Wunsch-Pin ändern und auch eine Fix-Auszahlung nutzen, wenn man meist den gleichen Betrag in der gleichen Stückelung wünscht.

Das ist echt sehr praktisch! Vor Kurzem brauchte ich eine neue noris Card, da meine schon ziemlich abgenutzt war und das verlief auch problemlos.

Habe über das Online Banking eine neue bestellt und konnte die alte Karte so lange noch weiter benutzen, bis ich die neue das erste Mal einsetzte.

Gekostet hat mich die Ersatzkarte nichts und die Pin-Nummer ist auch gleich geblieben. Patrick S. Vor dem Hintergrund der aktuellen Niedrigzinspolitik in der Eurozone würde ich derartig hohe Sollzinsen als Wucher bezeichnen.

Zudem erhebt die Bank eine Jahresgebühr für die Nutzung der Geldkartenfunktion. Auch gibt es immer wieder Kritik an den rigiden Bonitätskriterien der Norisbank, so gab sie in der Vergangenheit bei Konten anfangs statt einer Maestro-Karte nur eine Servicecard aus, die über eingeschränkte Kontofunktionen verfügt.

Auch für die Beantragung eines Dispokredits gibt es nur auf Antrag mit erneuter Bonitätsprüfung. Andere Direktbanken geben generell mit Kontoeröffnung einen Startdispo hinzu bzw.

Schade eigentlich, denn die Norisbank hätte als Tochter der Deutschen Bank viel Potenzial, den ersten Platz unter den Direktbanken zu erklimmen.

Martin Rudek. Das Konto sollte als reines Haushaltskonto dienen. Nach gut einen Monat wurde ich bestohlen, auch die Norisbank-Karte war mit dabei und somit wollte ich die Karte sofort sperren lassen.

Ich rief also gegen Nachdem ich etliche Zahlencodes eingeben musste, musste ich noch ganze 11 Minuten warten, bis sich dann endlich ein ziemlich verschlafen anhörender Typ dran ging!

Nach kurzem Gespräch, dass ich lediglich meine Karte sperren lassen will, stellte er mich zu einer Tonbandaufzeichnung weiter, da er das nicht machen konnte.

Da frage ich mich, warum man nicht gleich dahin geleitet wird, wo das Problem doch schon vorher feststand? Am nächsten Tag fiel mir dann ein, dass ich ja eine neue Karte brauchte.

Tja, auch darauf hätte mich der Typ noch mal hinweisen können, aber gut. Wieder eine Hotline angerufen und siehe da es hat mal nicht ewig gedauert.

Diese Dame erzählte mir dann erstmal, dass die neue Karte wegen der Sicherheit innerhalb von 7 bis 10 Tage kommen würde.

Natürlich kommt die Karte einige Tage vor der neuen Pin. So lange dauerte es dann auch! Unglaublich, denn ohne Karte kein Geld! Da es - zumindest bei uns - keine Norisbankfiliale gibt und alle anderen Banken kein Geld am Schalter rausgeben können.

Nun kam aber der zweite absolute Minus-Punkt: Ich habe auf einen Sonntag einige Überweisungen getätigt.

Leider war eine falsch und ich rief kurz darauf wieder einmal die Hotline an. Die Prozedur verlief mittlerweile schon fast von selbst Da wurde mir gesagt, dass sie die Überweisung noch nicht vermerkt sieht in ihrem System, aber sie könnte den genauen Betrag stoppen.

Somit gab ich den genauen Betrag an. Beim Online-Banking habe ich keinen Vermerk oder Sonstiges gesehen, aber dabei habe ich mir auch noch nichts gedacht.

Am Montag war es immer noch als "vorgemerkt" zu sehen und am Mittwoch wurde es dann trotzdem gebucht. Und wieder der Griff zum Hörer!

Diese Frau sagte mir dann ziemlich pampig; Naja, sicher ist das dann ja auch nicht, da muss das schon in Bearbeitung gewesen sein!

Ähm, ja ist klar! Kündigung ist geschrieben! Denn so was geht gar nicht. Dazu ist das Online-Banking sehr unübersichtlich.

Ich war schon bei vier Banken vorher bzw. Vorne Weg, Norisbank ist gut für alle wo nicht viel passiert auf dem Konto. Die Norisbank, hat eine Überweisung getätigt, für die sie keine Autorisierung hatte.

Als ich im Online-Banking die falsche Buchung gesehen hatte, habe ich sofort die Bank kontaktiert. Eine unfreundliche Frau erklärte mir sofort, dass die Bank nichts falsch gemacht habe, obwohl alle Nachweise das Gegenteil bestätigen.

Sie sicherte mir zu, die Überweisung zurückzubuchen, was allerdings ca. Keine Entschuldigung, dass die Norisbank mich soeben bestohlen hatte, keine Entschuldigung, dass die Bank mir einen Schaden zuführt Dem nicht genug, ich schaute nachmittags nochmals auf mein Konto und musste feststellen, dass die Bank mir 9,90 Euro berechnet hatte für die Rückholung der Überweisung, wie geschrieben, die Überweisung, die die Bank falsch gebucht hatte.

Ich griff also zum Telefon, genervt von dem Aufwand und Stress, den mir die Norisbank verursacht hat und hoffte auf einen Mitarbeiter, der sich der Sache ernsthaft annimmt.

Meine Stimme war aufgeregt, nicht unfreundlich oder ausfällig, einfach erregt, weil ich Zeit opfern muss für eine Sache, die ich nicht verschuldet hatte.

Der Mitarbeiter betonte wiederholt sofort, dass die Norisbank keine Schuld habe und ihm lag viel daran, dies zu betonen Nachdem ich ihm sagte, dass es da nichts zu diskutieren gäbe, sondern es darum geht, Kundenservice zu demonstrieren, meinte der Mitarbeiter nur in einem aufgesetzten autoritären Ton, erst wenn ich ruhig bin reden wir weiter oder er lege auf.

Ich dachte ich bin im falschen Film, teilte ihm mit, dass er nicht die Polizei sei, sondern einen Kunden am Telefon hat Ich dachte mit einem Konto bei der Norisbank tue ich mir einen Gefallen Chriss R.

Ich bin leider auf einen betrügerischen Verkäufer reingefallen und habe die Überweisung an diesen stoppen lassen vor ca. Weder das eine noch das andere traf zu, ich wollte lediglich eine von mir getätigte Überweisung stoppen.

Daraufhin hat die norisbank meine Konten mit einer Umsatzsperre versehen und weist wahllos irgendwelche Zahlungsaufträge ab.

Mal ist es eine Überweisung, mal eine Lastschrift die jeden Monat kommt und mal ein Zahlungseingang. Meine persönliche Nachfrage beim Empfänger ergab allerdings dass nur ein Betrag eingegangen sei.

Daher wandte ich mich wiederum Anfang Februar an die Norisbank und bat um Klärung. Man erklärte mir dass ein Nachforschungsauftrag gestellt werden müsse, dafür würden weitere 20 Euro fällig.

Ich habe erklärt dass ich damit nicht einverstanden sei, da ich ja bereits beim Empfänger die Auskunft bekommen habe, dass nur ein Betrag eingegangen sei.

Letztendlich sollte ich eine Beschwerde verfassen, die Gebühr von 20 Euro wurde trotzdem einbehalten. Dann passierte überhaupt nichts mehr.

Das ist eine bodenlose Frechheit, eine Unverschämtheit. Natürlich werde ich das Konto jetzt nach ca. Ich hoffe dass sich diese Mentalität von modernen Raubrittertum der Noris Bank weiter herumspricht um andere potentielle Interessenten davor zu warnen sich auf diese Bank einzulassen.

Wollte einen Kredit zurückzahlen. Das muss man telefonisch anmelden und bekommt dann einen Brief mit der genauen Restsumme und der Kontoverbindung.

Der Brief ist bis heute nicht angekommen, 14 Tage lang nicht. Es drängt sich der Verdacht auf, dass dies künstlich in die Länge gezogen wird.

Warum auch immer. Falsche Auskünfte von Mitarbeitern aus der Fach-Abteilung - nicht Hotline - werden mit "wir sind ja auch nur Menschen" weggelächelt - eine vorgezogene Bearbeitung aufgrund der Falschauskunft ist nicht möglich - die anderen Kunden warten ja auch Seit Monaten kann ich nicht auf das Guthaben auf meinem Konto zugreifen.

Im Januar sendete ich schlussendlich die Kündigung per Einschreiben, nebst Kopie meines Personalausweises.

Und nun raten Sie mal? Heute morgen habe ich meine Kündigung Nr. AGB erhalten. Ich verstehe das nicht.

Hat immer alles geklappt. Bin seit mehr als 10 Jahren ein hochzufriedener Kunde der Norisbank. Das Onlinebanking funktioniert tadellos und dank der intuitiven Bedienbarkeit ist es auch für ältere Semester problemlos zu handhaben.

Ein gigantisch ausgebautes Automatennetz und mehr als 36 Mio. Akzeptanzstellen zum bargeldlosen Bezahlen runden das Angebot entsprechend ab.

Ich sehe jedenfalls von meiner Seite nicht den geringsten Anlass für eine Kündigung dieser bislang erfolgreichen Geschäftsbeziehung.

Ich hatte eine schwierige finanzielle Situation und so wurde mein Konto gepfändet. Dies habe ich natürlich nicht von der Bank erfahren.

Ich finde, da hätte wenigstens ein Brief raus müssen. Ich hatte mich mit der Person geeinigt von dem die Pfändung kam und sie wurde zurück genommen.

Vorab auch per Fax damit es schneller geht. Als ich einige Zeit später bei der Norisbank anrief, konnte man mir nicht mal Auskunft geben. Sie wüssten nicht, ob was per Fax kam und das würde automatisch laufen.

Bis das Konto frei wird dauert es bis zu 5 bis 7 Tage. Ich bin echt enttäuscht, dass man mir nicht Auskunft gibt was Sache ist. Beim Geld weg nehmen ist man schnell aber um Hilfe zu erwarten ist man hier falsch.

Habe das Top Girokonto als zweites Girokonto seit kurzem. Bin also ganz neu. SEHR freundlicher Telefonservice 24h. Kann norisbank sehr empfehlen, wenn Direct Banking ausreicht.

War bis heute noch begeistert von der Norisbank und dem Basiskonto. Seit heute hat sich meine Sicht geändert. Überweisungen, die mir zustehen und rechtens sind, werden ohne jeglichen Grund einfach zurück überwiesen und es wird geschwiegen.

Antworten auf Emails bekommt man auch nicht. Als Mensch mit einer schlechten Schufa wird man bei der Norisbank wie ein Mensch zweiter Klasse behandelt.

Man wartet auf sein Geld und nix passiert, weil es von der Norisbank nicht anerkannt wird. Bin so enttäuscht. Die Abwicklung funktioniert tadellos und auch der 24 Std.

Service ist sehr hilfsbereit. Ich bin seit Kunde bei der Norisbank und habe in dieser Zeit den telefonischen Kundenservice nur einmal in Anspruch nehmen müssen.

Die Erreichbarkeit war gut, das Telefonat freundlich. Technisch funktioniert alles gut. Kunde bei der norisbank zu werden ist einfach.

Solange alles glatt geht, ist alles in Ordnung. Sobald man aber ungewollt in eine finanzielle Schieflage gerät, ist kompetente Hilfe fehl am Platz.

Es werden keine Lösungen gesucht, damit der Kunde sich aus der Misere befreien kann. Die Norisbank stützt sich nur auf ihre computergestützten automatischen Entscheidungen.

Ich kann nur von dem Online-Girokonto abraten: Die Bank hat beim Programmieren der Sicherheits-Features ihre Hausaufgaben nicht gemacht: Wenn man einen Pin irgendwo vergessen hat, gerät man durch sinnlose Anweisungen in endlose Schleifen - ganz gruselig programmiert.

Erst beim Anruf im Service-Center erklären die Mitarbeiter dann, was man eigentlich machen muss, und wenn sie nett sind, entschuldigen sie sich: "Es sei noch in Arbeit".

Eine wirklich schwache Performance für eine Online-Bank. Und beim Telefonbanking bzw. Service-Hotlines hängt man natürlich ewig in der Warteschleife.

Wer bei der Noris ein Konto eröffnen möchte, sollte sich die Zeit nehmen und die Preisliste mit sämtlichen Anhängen lesen. Und versuchen zu verstehen.

Ihm dürfte schnell auffallen, das kostenlos anders funktioniert. Was noch: Um Geld einzuzahlen und woanders hin zu überweisen, scheint es zu reichen.

Auch das Onlinebanking ist meiner Ansicht nach nicht schlecht. Aber das hat wenig mit Zahlungsverkehr zu tun.

Und mit der Kreditkarte ging es mir so wie einem Vorredner weiter oben auf dieser Seite. Mit einmal war sie wertlos.

Hallo, ich habe mehrere Girokonten, und das oft gescholtene Noris Konto ist mein Hauptkonto. Geschwindigkeit: Zwei Dinge hierzu: 1. Geht der Auftrag nach bei der NB ein, so wird er am Folgetag ausgeführt.

Infos finden sich im Netz. Die Überweisung dauert ansonsten nicht länger als bei anderen Banken. Darstellung der Buchung im Onlinebanking. Ein- sowie Ausgänge werden bei der Noris als erstes als "Vorgemerkt" angezeigt, die Bank hat Kenntnis, aber die endgültige Buchung erfolgt um Mitternacht.

Für Abhebungen z. Vielleicht nicht die beste Präsentation, aber bei vielen anderen Banken passiert es ähnlich, sie stellen es nur evtl. Abends verschwinden diese Vormerkungen und tauchen wenig später mit Valuta wieder auf.

Die Sparkassen sind da moderner und buchen auch zwischendurch am Tage, aber insgesamt ist das halb so wild. Allgemein: Zum Kundendienst kann ich nichts sagen, ich habe ihn nie gebraucht.

Das Webdesign nennen viele altbacken, ich empfinde es, wenn man erst einmal eingeloggt ist, als funktional und erfrischend unprätentiös.

Ja, der Dispozins ist im Vergleich sehr hoch. Dispo will ich nicht, brauch ich nicht. Wer darauf angewiesen ist und sein Ausgabeverhalten nicht überdenken möchte, ist woanders besser aufgehoben.

Keine Bargeldgrenze am Automaten ist für mich auch willkommen, ich bin ein überzeugter Barzahler, und die "Falls weniger auf ihrem Konto ist, können sie auch das Abheben" Regelung hilft nichts, wenn das Konto für baldige Daueraufträge drüber ist.

Einfache Einzahlung von Scheinen ist ebenfalls willkommen, nur die Comdirect setzt mit den Münzeinzahlmöglichkeiten der Commerzbank einen drauf.

Die Noris bietet ein sehr solides Girokonto, nicht mehr, nicht weniger, das bei normaler Nutzung komplett kostenfrei ist.

Wer nicht aufpasst und uralt Kontoauszüge nachfordern muss oder eben in den Dispo gerät, muss jedoch unter Umständen etwas tiefer in die Tasche greifen.

Wer sich für eine Kontoeröffnung mit Kreditkarte bei der norisbank interessiert, dem kann ich nur dringend davon abraten. Ich habe vor ca.

Nach nun 6 Monaten kündigt die norisbank grund- und fristlos die Kreditkarte. Dass dies ohne jegliche Vorwarnung geschieht - meinetwegen.

Der Gipfel ist jedoch der telefonische nicht- Support. Auf meine sachlich nüchterne Nachfrage, aus welchem Grund die Kreditkarte gekündigt wurde, wird man mit einer sarkastischen Antwort abgespeist.

O-ton: "Sie glauben ja bestimmt auch, dass nirgends geschrieben steht, dass Sie das Konto als Gehaltskonto nutzen müssen, um die Kreditkarte zu behalten.

Solche Kunden wie Sie haben wir gerne, die nur die Rosinen picken. Was ist das bitte für eine Antwort auf meine sachliche!!!

Frage und den Hinweis, dass ich dann das Konto kündigen möchte??? An Frechheit nicht zu überbieten.

Man muss es vermutlich positiv sehen: durch die Kündigung der norisbank wird man darauf aufmerksam gemacht, dass man sich besser an eine seriöse Onlinebank wendet.

Nicht von "Kostenlos" verführen lassen!! Niemand kann wirklich kostenlos arbeiten. Darüber muss man sich im Klaren sein.

Das Ganze hat immer einen Haken, z. Die Bearbeitungszeiten bei Überweisungen waren oft 2 Tage, was eigentlich nicht sein sollte. Telefonsupport ist Anlässlich einer sachlichen freundlichen Beschwerde meinerseits gabs kommentarlos die Kündigung seitens der Bank das ist auch anderen so ergangen.

Wer meckert, fällt auf und fliegt raus wenn nicht noch Nebengeschäfte laufen an denen Sie verdienen wie Dispozinsen oder Kredite.

These cookies do not store any personal information. Any cookies that may not be particularly necessary for the website to function and is used specifically to collect user personal data via analytics, ads, other embedded contents are termed as non-necessary cookies.

It is mandatory to procure user consent prior to running these cookies on your website. Skip to content. Es wird grundsätzlich in Echtgeld gestreamt, sodass man nicht einfach Sky Beste Spielothek In Burggrafenried Finden.

Casino Spielen Online. This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish.

Out of these cookies, the cookies that are categorized as necessary are stored on your browser as they are essential for the working of basic functionalities of the website.

We also use third-party cookies that help us analyze and understand how you use this website. In meinem Fall haben wir heute Gehalt bekommen, und mein Kollege ist bei der selben Bank wie ich Norisbank und er hat seinen Lohn heute um Uhr drauf gehabt auf seinem Konto.

Und ich mein Gehalt bis heute 16 Uhr Buchungsschluss immer noch nicht! Die Dame an der Kundenhotline meinte es sei abhänig wie viel an diesem Tag gebucht werden würde.

Überweisungen sind innerhalb von einem Tag auf dem fremd Bank Konto gutgeschrieben so meine Erfahrung Sonst bin ich eigentlich sehr Zufrieden Ich bitte euch Hilfe was soll ich machen der Bank einen Brief schreiben mit dem Hinweis darauf?

Vielen Dank Marc Ich bitte euch um Hilfe 2. Hey, so eine Frage wird sich nie klären lassen. Es müssen zwischen den Überweisungen nur Sekunden liegen um in einen anderen Buchungszyklus zu rutschen..

Dazu kommt, das jede Bank anders "bucht" Sammelüberweisungen z. Was man dagegen machen kann?

Es können auch am Samstag Überweisungen beziehungsweise Buchungen stattfinden, wenn es sich dabei um Blitzüberweisungen handelt. Sonntags findet keine Buchung statt. Als Uhrzeit nennen einige 10 und 16 Uhr an den bei der Volksbank gebucht wird. Wenn Sie jedoch von der Deutschen Bank zu anderen Banken wie der Commerzbank, der Sparkasse, der Postbank, der norisbank oder umgekehrt überweisen, dauert es einen Tag bis zum nächsten. Wenn Sie es in der Sparkasse machen, warten Sie bitte bis . | norisbank GmbH: Top-Giro bei der norisbank ohne Gebühren und Ärger (bisher) Seit einiger Zeit bin ich mit meinem Girokonto bei der norisbank. Die norisbank ist irgendwo im Dunstkreis zur Deutschen Bank angesiedelt, aber im Gegensatz zu dieser kein Gebührenfresser beim Girokonto%(83). Es ist unmöglich, irgendeine Funktion anzuklicken. Das ist leider nicht bei jeder Bank der Fall. Leider als Hausbank untauglich.

Alle jene Plattformen mit Malta Lizenz sind Buchungszeiten Norisbank und. - Ähnliche Fragen

Leserbrief schreiben.
Buchungszeiten Norisbank

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Anmerkung zu “Buchungszeiten Norisbank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.